Gehirnintegrationsübungen:

für gutes Gedächtnis und bessere Konzentration

 

 

 

Braingym®:

„Gymnasik für das Gehirn“

Brain-Gym® ist eine sehr effektive Methode,mit der man Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistungen aktivieren und verbessern kann. Es besteht aus einer Reihe verschiedener Bewegungsübungen, durch die man besser und einfacher lernen kann.

 

Energym®:

Diese Energieübungen aus der Kinesiologie wirken sich positiv auf die Gehirntätigkeit aus und machen das Gehirn wach und klar.

 

RMT (rhythmic movement training):

Die RMT-Methode geht davon aus, dass der Grund für Lernschwierigkeiten eine mangelnde Vernetzung der Gehirnareale sei. Beim RMT wurde Kleinkinder beobachtet wie sie mittels rhytmischer Bewegungen die Gehirnareale aktivieren. Aus diesen Bewegungen entstand das RMT, welches die gesunde kindliche Entwicklung fördert und sich mit guten Ergebnissen bei Kindern Lernschwierigkeiten anwenden lässt.

 

 Wirkungen der Gehirnintegrationsübungen:

 

  • Verbesserung der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Förderung der Denkfertigkeiten
  • Förderung des Leseverständnisses
  • Förderung der emotionale Ausgeglichenheit und des Selbstwertgefühls.
  • Erhöhung des Energieniveus des Gehirns.
  • Hilft bei Rechtschreibproblemen und Problemen
  • Hilft das Gelernte zu integrieren und leicht wieder geben zu können